Cloud-Weißwurst-Frühstück

Erfahren Sie aus erster Hand, ob und wie Sie als mittelständisches Unternehmen von der Cloud profitieren können.
Zur Agenda

Cloud IT-Produkte für den Mittelstand

Cloud ist in aller Munde – und alle fragen sich, ob man was verpasst, wenn man als mittelständisches Unternehmen nicht dabei ist.

Wir beantworten Ihre Fragen!

  • Soll man als mittelständisches Unternehmen die Server bei sich im Haus haben oder in ein Rechenzentrum (Cloud) auslagern?
  • Sind meine Daten sicher in der Cloud?
  • Was ist günstiger: selbst Server kaufen und im Haus betreiben oder auslagern?
  • Welche Datenleitung brauche ich dafür?
  • Kann ich mit der Cloud meine Server hochverfügbar machen?
  • Was kann man sonst noch alles mit der Cloud machen?

Erhalten Sie im Video-Interview von speicherguide.de einen Einblick zu unseren Themen.


Sebastian von Bomhard - SpaceNet AG

„Wer die Chancen der Cloud risikobewusst nutzen will, braucht einen vertrauenswürdigen Partner, einen der greifbar ist und seine Kunden kennt. Kurz: Jemanden, mit dem man schon zusammen Weißwürste gegessen hat.“

Sebastian von Bomhard
Vorstand SpaceNet AG

Martin Eickelschulte - Eickelschulte AG

“Täglich kommen neue Cloud-Angebote auf den Markt. Da gilt es den Überblick zu behalten und besonnen zu entscheiden, ob man seine Unternehmens-IT oder Teile davon in die Cloud auslagern soll oder nicht – unser Ziel ist es Ihnen hier Transparenz und Entscheidungshilfen zu liefern.”

Martin Eickelschulte
Vorstand EICKELSCHULTE AG

15. Juli 2016, 11 – 13 Uhr – Restaurant Hirschau, Gyßlingstraße 15, München
Jetzt anmelden

Agenda

11.00 Uhr

Begrüßung

Abstimmung mit allen Teilnehmern, welche Fragen zum Thema Cloud vorhanden sind, damit in den anschließenden Vorträgen darauf eingegangen werden kann. Und die Weißwürste werden serviert.


11:15 Uhr – 12:00 Uhr

Unternehmens-IT besser im Haus oder in der Cloud?

Experten der EICKELSCHULTE AG zeigen auf, wann es als mittelständisches Unternehmen Sinn macht Dienste in der Cloud anzumieten, wann man die IT besser im Haus belässt und welche Fehler es zu vermeiden gilt – es werden zu den Themen Server, Arbeitsplätze, Backup, E-Mail & Exchange, sichere Dateiablage und Office 365 verschiedene Szenarien präsentiert.


12:00 Uhr – 13:00 Uhr

Cloud zum anfassen – so funktioniert ein Rechenzentrum

Experten der SpaceNet AG zeigen Ihnen wie ein Cloud-Rechenzentrum funktioniert, wie der Cloud-Markt sich derzeit entwickelt und wo die Reise hingeht. Ebenso bekommen Sie einen Überblick, welche Möglichkeiten die Cloud für mittelständische Unternehmen bietet.


Das münchner Cloud-Weißwurstfrühstück

Die etwas andere Mittagspause:
Am 15. Juli 2016 von 11 – 13 Uhr im Restaurant Hirschau, Gyßlingstraße 15, München

Ich möchte eine kostenlose Eintrittskarte

Um mehrere Personen anzumelden, verwenden Sie das Formular bitte mehrfach.
Diese Veranstaltung ist exklusiv für Inhaber, Geschäftsführer und Entscheider von mittelständischen Unternehmen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Mit unserem Anmeldeformular können Sie sich zu einer unserer Veranstaltungen anmelden. Alle Daten, die wir, die Eickelschulte AG oder die SpaceNet AG (http://www.space.net), auf dieser Seite http://www.cloud-weisswurstfruehstueck.de von Ihnen erheben, stehen in direktem Zusammenhang mit unserer Veranstaltung. Sie werden genau dafür verwendet, für nichts anderes, und danach sofort gelöscht. Jeder Teilnehmer erhält während der Veranstaltung zudem einen Feedbackbogen, der Ihnen optional die Möglichkeit bietet, unsere Newsletter zu erhalten, Produktinformationen anzufordern, in Zukunft persönlich eingeladen zu werden o.ä. Wir tun dies, weil wir Datenschutz ernst nehmen und uns über Datenschutzerklärungen ärgern, die so lang sind, dass sie niemand durchliest.

SpaceNet AG
Joseph-Dollinger-Bogen 14 – 80807 München
Tel. 089 323 56-0 – Fax 089 323 56-299
info@space.net – www.space.net

EICKELSCHULTE AG
Petersbrunner Straße 8 – 82319 Starnberg
Tel. 08151 77 040 – Fax 08151 77 0444
info@eickelschulte.de – www.eickelschulte.de

Infos anfordern

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden:
    Sandra HuberStart